News

28. Februar 2015

 

Zum Saisonabschluss fand das traditionelle Polenta-Race statt. Tim hat sich für diesen Event ein spezielles Team und Outfit zusammen gestellt.

 

Mit dabei waren Andi Cortesi, Céline Rubeli, Cedric Reuss, Simon Widmer, Laura Rubeli und Manuel Sigismondi.

 

Folgend ein paar Ausschnitte des Polenta-Race im Olympia Bob Run Magazin:

http://www.enjoystmoritz.ch/news-db/2015/3/2/olympia-bob-run-magazine-folge-15

23. Februar 2015


Tim Holinger ist Doppel Junioren Schweizermeister!!!


Zusammen mit Marco Dörig konnte Tim am Freitag die 2er Bob Junioren SM für sich entscheiden. Das Team führte nach dem ersten Lauf mit 66 Hundersteln Vorsprung. Im zweiten Lauf konnte Tim den Vorsprung sogar noch vergrössern und hat die SM mit gewaltigen 1.14 Sekunden Vorsprung gewonnen.


Am Sonntag startete Tim Holinger dann mit dem 4er Bob und wollte seinen Erfolg vom Freitag wiederholen. Dies war allerdings nicht so einfach, da Holinger noch wenig Erfahrung im 4er Bob mitbringt. Holinger konnte aber mit Marco Dörig, Michael Kuonen und Silvio Abegg auf ein starkes Team im Rücken zählen und wurde auch im 4er Bob Junioren Schweizermeister.

15. Februar 2015

 

Die Junioren Weltmeisterschaften in Altenberg (D) sind zu ende. Tim Holinger zusammen mit dem Starter Marco Dörig haben eine erfolgreiche WM hinter sich. Sie erreichten den 10. Schlussrang und waren somit bestes Schweizer Team.

 

 31. Januar 2015

 

Die Europa Cup Saison ist vorbei und wurde in Winterberg mit den letzten Rennen abgeschlossen. Tim startete erneut im 2er Bob mit Christof Kellenberger und konnte seinen Top 10 Platz von St. Moritz bestätigen und wurde wieder 10ter. 

 

Das Resultat der Gesamtwertung über alle EC Rennen kann sich ebenfalls zeigen lassen. Eine Top 15 Platzierung wurde mit dem 14. Rang erreicht und zudem ist das Team Holinger das beste Schweizer Team in der EC Saison 14/15.

 

Die Gesamtwertung inklusive Punkteübersicht findet ihr hier:

http://www.fibt.com/races-results/results/rankings.html

 

Das Fazit dieser EC Rennen fällt dementsprechend gut aus. Die Ziele die man sich zu Beginn der Saison gestellt hat, hat man mit zwei Top 10 Resultaten erreicht und man kann auf eine

interessante Saison 15/16 vorausschauen. 


Nun geht es weiter an die Junioren Weltmeisterschaften - Ziel TOP 10!

26. Januar 2015

 

Heute beginnt die grosse Deutschland Tour. Tim ist heute morgen früh mit seinem 2er Bob Richtung Winterberg (D) losgefahren. Vom 27.01 - 01.02.2015 finden in Winterberg die nächsten EC Rennen statt. Dienstag bis Freitag wird trainiert und am Samstag startet Tim Holinger mit Christof Kellenberger zum 2er Bob EC Rennen. Mal schauen ob das Team die SM und EC Resultate von St. Moritz wiederholen können.

 

Nach den EC Rennen in Winterberg geht es dann direkt weiter zu den Junioren Weltmeisterschaften in Altenberg. Mehr zu den Weltmeisterschaften erfahrt ihr in den kommenden Wochen.

 

 

 


Am vergangenen Wochenende durfte Tim zudem noch Spurbob im 2er und 4er Bob bei den Weltcup Rennen in St. Moritz machen. Es war eine interessante Erfahrung und das Bob Team Holinger ist definitiv auf dem richtigen Weg, damit sie in den kommenden Jahren auch im Weltcup starten können. Eine kleine TV Präsenz hatten unsere Sponsoren schon bereits...

18. Januar 2015


Die Europa Cup Woche ist zu Ende und das Bob Team Holinger kann auf erfolgreiche Resultate zurück schauen, inklusive einem TOP 10 Ergebnis!


Am Freitag 16.01.15 fanden die 2er EC Rennen statt. Tim Holinger startete zusammen mit Rolf Märki in die Natureisbahn von St. Moritz. Dem Piloten Tim gelang eine ausgezeichnete fahrt und er klassierte sich auf dem 10. Zwischenrang. Tim erhoffte sich im zweiten Lauf erneut eine super Fahrt hinzulegen, doch aus dem wurde leider nichts. Der zweite Lauf musste wegen starkem Schneefall abgesagt werden und es wurde somit der erste Lauf gewertet. 


Das Bob Team Holinger erreichte ihren ersten Top 10 Platz im Europa Cup 2er Bob!


Ebenfalls abgesagt wurden die Rennen am Samstag, wieder war der Schnee der Grund. Doch am Sonntag konnte bei strahlendem Sonnenschein und 50cm Neuschnee in eine perfekte Bahn gestartet werden. Tim ist am Sonntag das erste Rennen im 4er Bob gefahren. Zusammen mit den 

Startern Rolf Märki, Thomas Karrer und Stefan Keel hat Tim eine solide Leistung gezeigt.


Impressionen und Videos findet ihr auf unserer Medien Seite.


Hier findet man alle Resultate der Europa Cup Rennen von St. Moritz:

http://www.olympia-bobrun.ch/Pages/ResultOverview.aspx#




11. Januar 2015

 

Morgen beginnt die grosse Europa Cup Woche auf der Natureisbahn in St. Moritz. Von Montag bis Donnerstag wird fleissig jeweils ab 09.00 Uhr trainiert. Ihr seid natürlich alle rechtherzlich eingeladen beim training zu zuschauen.

 

Am Freitag 16. Januar 2015 geht es dann los mit dem ersten von zwei EC Rennen an diesem Wochenende. Das Bob Team Holinger wird sich dann im 2er Bob mit den Teams aus ganz Europa messen.

 

Am Samstag 17. Januar 2015 wird das Bob Team Holinger dann erstmals im 4er Bob antreten. Im 2er Bob hat Tim Holinger bereits mehrmals den zweiten Lauf erreicht und sich in den Top 20 klassieren können, mal schauen ob er es auch im 4er Bob schafft.

 

02. Januar 2015


Heute fanden die Schweizermeisterschaften im 2er Bob in St. Moritz auf dem Olympia Bob Run statt. Das Bob Team Holinger hatte somit "Heimvorteil" und konnte diesen auch im ersten Lauf ausnützen.


Der erste Lauf gelang Tim Holinger ganz nach Wunsch. Er brachte mit seinem Starter Christof Kellenberger einen super Lauf ins Ziel und klassierte sich im Zwischenklassement auf dem dritten Rang, gleich hinter den zwei Weltcupteams Beat Hefti und Rico Peter.


Im zweiten Lauf konnte sich das Team leider nicht mehr verbessern und verlor auch noch einige Plätze und wurde schlussendlich sehr guter Sechster!


Der junge Bobpilot ist aber trotzallem sehr zufrieden, da er im ersten Lauf eindeutig zeigen konnte was er kann und die "ältere" Generation leicht ins Schwitzen brachte.

27. Dezember 2014


Am Montag 29. Dezember 2014 geht es endlich in St. Moritz los! Der Olympia Bob Run wird eröffnet und es finden bereits die ersten Trainings statt.


Weiter geht es dann am 2. Januar 2015 mit der Schweizermeisterschaft der Elite.

Kommt doch vorbei, feuert das Bob Team Holinger an und geniesst einen Glühwein in der Horseshoe Bar.


Übringends läuft unser Projekt auf "I believe in you" noch 50 Tage und wir würden

uns über eure Unterstützung riesig freuen!

14. Dezember 2014


Am 11. & 12. Dezember 2014 weilte das Bob Team Holinger in Deutschland auf der Bobbahn in Königssee. Die nächsten EC Rennen standen auf dem Programm. Nach zwei erfolgreichen EC Rennen in La Plange (F) kam das Team in Königssee nicht wirklich in Fahrt. Doch mit einem 18. & 19. Platz hat man das Ziel, den zweiten Lauf jeweils zu erreichen, erfüllt.

Alle Ergebnisse findet ihr hier: http://www.fibt.com/de/wettkaempfe/ergebnisse.html?tx_pxresults_pi1%5Bsport%5D=BSM&tx_pxresults_pi1%5Bseason%5D=2014&tx_pxresults_pi1%5Bevent%5D=EC&tx_pxresults_pi1%5Bsearchmode%5D=1

Nun ist eine Rennpause von 2 Wochen vorgesehen und das Team startet dann im neuen Jahr

am 2. Januar 2015 zu den Schweizermeisterschaften in St. Moritz.

06. Dezember 2014


Auch am zweiten Tag in La Plange (F) konnte das Bob Team Holinger bei den Europacup Rennen überzeugen. Erneut haben sie den zweiten Lauf erreicht und endeten am Schluss auf dem 17. Rang

05. Dezember 2014

 

Das Bob Team Holinger startet mit einem 15. Rang ausgezeichnet in die Europacup Saison!
Tim verliert auf den Sieger nur 1,58 Sekunden in zwei Läufen, was sehr gut ist.

02. Dezember 2014


Das Bob Team Holinger startet am Freitag dem 05. Dezember 2014 in La Plange (F) in seine Europacup Saison.


Die Trainings haben gestern begonnen und wie wir ja wissen, gehört La Plange zu den Lieblingsbahnen von Pilot Tim. Wir sind auf jeden Fall gespannt.

03. November 2014


Das Trainingslager und die Selektionsrennen für die ersten Europacuprennen sind vorüber. Das Training, sowie die Vorläufe für die Selektion hat das Bob Team Holinger in sehr guten Zeiten absolviert und man dachte, der Selektion für die ersten Europacuprennen steht nichts mehr im Wege. Doch dann ist das Team im Rennen nach Startbestzeit in der zweiten Kurve leider gestürtzt und ausgeschieden.


Tim und sein Starter Rolf Märki hatten Glück im Unglück und haben sich nur leicht verletzt. Sie kamen mit leichten Verbrennungen und einer kleiner Gehirnerschütterung davon.


Der Pilot hat nun zwei Wochen Zeit sich zu erholen und dann geht es mit dem zweiten Trainingslager in Igls (A) weiter. Die nächsten Europacuprennen finden in La Plange (F) zwischen dem 01. - 07. Dezember 2014 statt, bei welchen das Team einen fixen Startplatz hat.  




30. Oktober 2014

 

Das Bob Team Holinger weilt zur Zeit in Königssee (D) im ersten Trainingslager. Mit dabei sind die Starter Simon Widmer, Ben Knüsel und Rolf Märki. Zusätzlich zum Training finden auch noch die ersten Selektionsrennen von Swiss Sliding statt, wir hoffen natürlich dass wir die Selektion für die Europacuprennen schaffen.

 

Folgend einige Impressionen aus dem Training.

20. Oktober 2014


Das ViV Bistro und das Hotel Hauser in St. Moritz werden Bronze Sponsor des Bob Team Holinger.


Von nun an wird das Team während Wettkämpfen oder Trainingseinheiten professionell verpflegt und untergebracht.


Wir freuen uns über die Zusammenarbeit, vielen Dank!




12. Oktober 2014


Der neue Citius Bob ist angekommen!


Zur Zeit steht er noch in der Garage, aber das Team freut sich bereits ihn auszuprobieren. Das Team startet die Saison am 27. Oktober 2014 auf der Bobbahn in Königssee (D) mit dem ersten Trainingslager und den Selektionsrennen von Swiss Sliding.


Wie man sieht ist die Fläche für den Hauptsponsor noch immer frei und die Saison startet bald.


Also "dr schneller isch dr gschwinder"!

30. September 2014

 

Der erste Ausrüstungspartner unterstützt das Bob Team Holinger. Dolor-X wird das Team beraten und mit seinen Produkten dafür sorgen, dass das Team in bester Verfassung ist.

 

Vielen Dank an unseren Ausrüstungspartner Dolor-X!

 

www.dolor-x.ch

 


29. September 2014

 

Am Wochenende fand die Starter SM in Andermatt statt. Das Training in England hat sich gelohnt! Der Bob-Pilot Tim Holinger hat mit seinem 4er Bob den 2. Platz bei den Junioren erreicht.

 

Im 2er Bob hat es nicht ganz nach vorne gereicht, doch ist der 8. Platz bei der Elite ein zeigbares Resultat. Da sein Starter Thomas Ruf nicht mehr als Junior zählt, durfte Tim Holinger im 2er Bob nicht in der Kategorie Junioren starten.

 

Im Einzelstart erreichte Tim Holinger den 13. Platz von 40 gestarteten Herren.

(Junioren und Elite zusammen)

 

Fotos und Filme findet ihr unter Medien. Die tollen Fotos wurden von Roger Schaffner geschossen.

Ein herzliches Dankeschön dafür. www.flashpics.ch

 

Alle Resultate der Starter SM in Andermatt findet ihr hier:

http://www.swisssliding.ch/aktuelles/news/2200/Starter-SM-Andermatt---Resultate.html

 


16. September 2014


Das Bob Team Holinger wird sich an den 17. Schweizer Startermeisterschaften  in Andermatt mit einigen Top-Teams messen! Wir hoffen natürlich, dass sich das Training in England bezahlt macht und der Bob-Pilot Tim Holinger einen Platz auf dem Podest erzielen wird.


Es sind selbstverständlich alle herzlich eingeladen das Bob Team Holinger kräftig anzufeuern!



19. August 2014


Das Training in England ist hart und anstrengend, aber es macht sehr viel Spass. Jeden Tag erlebt man etwas neues.

Und das Wetter...    keine Angst es regnet auch in England, typisch halt.


Sonst sind die Trainingsbedingungen super. Es gibt eine Anstossbahn im Freien und eine Indoor Sprintanlage mit Rollbob. 








06. August 2014

 

Ein bisschen Spass muss sein! :)

 

Bevor es nach England geht, macht der Pilot Tim Holinger noch einen kurzen Abstecher in den Europapark mit Beat Hefti.

 

 

 

 

 

 

 

17. Juni 2014

 

Das Bob Team Holinger bekommt einen neuen Bob!

 

Das Team wird die Saison 14/15 mit dem Schweizer Citius-Bob, welcher an den Olympischen Spielen 2014 verwendet wurde, in Angriff nehmen.

 

 

 

 


Sponsoren


Partner

Ausrüstungspartner

 

Follow Bobteam Holinger